Bernhard Remmers Akademie

Die Bernhard Remmers Akademie

Partner des Handwerks

Informationsmarkt für das Handwerk

Die Bernhard-Remmers-Akademie wurde als Initiative des Handwerks, der Deutschen Stiftung Denkmalschutz und des Unternehmers Bernhard Remmers ins Leben gerufen.

Seitdem haben sich die Schulungsthemen der Akademie stets am aktuellen Wissensbedarf der Baubranche orientiert. Zehntausende Teilnehmer nahmen dieses Dienstleistungsangebot bisher wahr und schufen mit ihrer Präsenz eine besondere Plattform des Erfahrungs- und Gedankenaustausches – einen Informationsmarkt für das Handwerk.

Innovative Schulungskonzepte verleihen unseren Veranstaltungen Lebendigkeit und reflektieren den derzeitigen Wissensstand des jeweiligen Fachgebiets. Damit bieten wir eine Mehrwert-Dienstleistung, die die Idee des lebenslangen Lernens unterstützt – zukunftsorientierter Know-how-Transfer zwischen Wissenschaftlern, Handwerkern, Planern und Denkmalpflegern.

Unsere Seminare verknüpfen den jeweils aktuellen Wissensstand der einzelnen Fachgebiete mit den neuesten Erkenntnissen aus der Forschung. Die Bernhard-Remmers-Akademie leistet somit einen direkten Beitrag zur Übertragung der bausubstanzschonenden, umweltverträglichen, wirtschaftlichen und dauerhaft wirkungsvollen Methoden und Verfahren aus der Theorie in die Praxis.